blau-it

E-Mail-Verschlüsselung ohne Client-Software

Jeden Tag werden weltweit ungefähr 280 Milliarden E-Mails* verschickt – Tendenz steigend. Leider öffnet der allzu leichtfertige Umgang mit den elektronischen Nachrichten oft Tür und Tor in Unternehmensnetze und ermöglicht Cyberkriminellen den Zugriff auf sensible Daten.

Werden E-Mails nämlich unverschlüsselt versendet, so sind die darin enthaltenen Informationen für jeden, der sie in die Hände bekommt, problemlos einsehbar.

Eine identitätsbasierte Verschlüsselung sichert den Austausch von E-Mails wirksam gegen den unbefugten Zugriff Dritter ab. Die abakus it AG bietet mit dem Produkt Hosted Mail-Security eine gleichermaßen einfache wie sichere Lösung an.

Weder der Sender noch der Empfänger einer E-Mail benötigt hierzu eine spezielle Software. Unternehmen können ohne eigenen Administrationsaufwand ihre sensible E-Mail-Kommunikation gezielt verschlüsseln und sicher übertragen.

Unser Produkt Hosted Mail Security beinhaltet nicht nur eine hochwirksame E-Mail-Verschlüsselung, sondern zahlreiche weitere Features, die Sicherheitslücken beim Austausch elektronischer Nachrichten schließen.

Schutz vor unbeabsichtigtem Verlust sensibler Informationen

Mit der identitätsbasierten Verschlüsselung können, abhängig vom Nutzer (Sender), Nutzergruppen oder spezifischen, in der Mail enthaltenen Keywords, E-Mails verschlüsselt versendet werden. Dabei benötigen weder der Sender noch der Empfänger zusätzliche Client-Software.

Wirksamer Schutz vor Massen-E-Mails

Hosted Mail-Security bündelt über ein Dutzend Methoden zur Überprüfung von Absendern, Protokollen sowie Inhalten und schützt so Ihr Netzwerk und dessen Nutzer vor unerwünschten Massen-E-Mails.

Basierend auf einer Bewertung von IP, Domain und anderen Reputationen, kommen dabei verschiedene Validierungsmethoden wie z.B. Bounce zum Einsatz, die Authentifizierung und Empfängerüberprüfung, sowie DKIM- und SPF-Prüfungen durchführen. Struktur und Inhalt von Nachrichten werden auf der Grundlage digitaler Signaturen, Schlüsselwörter im Kontext, Bildanalyse, eingebetteter URIs und fortgeschrittener Techniken wie Verhaltensanalyse und Schutz vor Spam-Ausbrüchen analysiert.

Durch kombinierten Einsatz dieser Techniken werden 99,98% aller Spam-Mails unter realen Bedingungen konsistent identifiziert und blockiert.

Verbessern Sie die Bewertung Ihrer E-Mail Domäne

Nutzen Sie die SPF, DKIM und DMARC Protokolle und versenden sie Ihre E-Mails über unser outbound E-Mail Gateway mit DKIM Signing. DKIM Signing basiert auf DomainKeys und stellt so die Authentizität der E-Mail-Absender sicher.

Der Einsatz von SPF, DKIM Signing und DMARC bietet den besten Schutz Ihrer E-Mail Domäne(n) vor Phishing und Man-in-the-Middle Angriffen. Unsere erfahrenen System-Ingenieure konfigurieren gemeinsam mit Ihnen die dafür notwendigen Einstellungen.

Auf Wunsch mit eigenen Admin-Zugang

Der optionale Admin-Zugang verschafft Ihnen einen Überblick über alle E-Mail Aktivitäten auf Ihren E-Mail Domäne(n).

Nutzen Sie den direkten Einblick in

  • die E-Mail Quarantäne
  • das umfangreiches Logging
  • oder das Berichtswesen

um schnell Antwort auf Fragen wie „Wo bleibt die E-Mail von XYZ?“ oder „Warum kam meine E-Mail nicht an?“ zu geben.

Unsere leistungsfähige Lösung: Hosted Mail-Security

  • verhindert den Verlust sensibler Informationen durch Einsatz identitätsbasierter Verschlüsselung
  • schützt Ihre internen E-Mail Server und deren Postfächer vor unerwünschten Massen-E-Mails, Malware, Ransomware
  • verbessert die Bewertung Ihrer E-Mail Domäne durch Einsatz von DKIM Signing
  • verhindert gezielte Angriffe via E-Mail auf Ihre Server- und Netzwerkinfrastruktur
  • löst auch komplizierte E-Mail Routing Aufgaben mit policy-based E-Mail Routing
  • bietet einen robusten Schutz vor Datenverlust
    sorgt für die Einhaltung der Unternehmens- und Branchenvorschriften
    bietet auf Wunsch einen eigenen Admin-Zugang

* Studie der Radicati Group aus dem Jahr 2018