Kongress IT-Sicherheit / 01. Juni 2017 / IHK Bodensee – Oberschwaben / abakus IT AG

Immer wieder gibt es Medienberichte über breit angelegte Cyber-Angriffe. Gerade für Unternehmen sind die Herausforderungen im Bereich IT-Sicherheit jedoch deutlich vielfältiger. Die Risiken reichen vom Fehlverhalten einzelner Mitarbeiter bis zu individuell auf das Unternehmen zugeschnittener Spionage-Software.

Die IHK Bodensee – Oberschwaben lädt am Donnerstag, 01. Juni 2017 ab 13.00 Uhr Geschäftsführer, Inhaber, Führungskräfte und IT-Verantwortliche aus Unternehmen aller Größenordnungen, zu Vorträgen und anschließendem Erfahrungsaustausch zum Thema IT-Sicherheit ein.

Wir die abakus IT AG werden um 15.00 Uhr mit einem Vortrag „Wichtige Handlungsfelder in der Praxis“ vor Ort sein und Ihnen zeigen, wie Sie sich vor Datenverlust schützen und mit welchen Maßnahmen Sie die Sicherheit Ihrer IT stärken können.

Das Programm, weitere Informationen mitunter auch zur Anmeldung und die teilnehmenden Referenten dieser Veranstaltung finden Sie unter www.weingarten.ihk.de (Nr. 16581622)

Sie erhalten nützliche Informationsquellen und Unterstützungsangebote rund um die IT-Sicherheit und sind herzlich eingeladen mit uns und allen anderen Referenten Erfahrungswerte, Handlungsoptionen und Best Practice Beispiele auszutauschen.